Leistungsschutzrecht für Internetinhalte

Die Koalition will ein Leistungsschutzrecht für Internetinhalte von Verlagen einführen. Das heißt im Klartext – bitte festhalten – für die bloße Übernahme von Titeln, Zitaten, Textanrissen usw. soll nach dem willen der Koalition Geld fließen. Auch News-Aggregatoren sollen für die Bewerbung von Online-Artikeln zahlen.

Weiterlesen

Advertisements